Musikverein Brohl

FAQ / Info

zum Musikverein Brohl 1961 e.V.

"Getreu dem Motto - es gibt keine dummen Fragen - auch keine dummen Antworten, versuchen wir euch hier ein paar Antworten zu geben, deren Fragen wir als Musikverein Brohl 1961 e.V. öfters gestellt bekommen."

Wir sind auch keine NERD´s und wissen nicht alles! Daher ruft uns an, schreibt uns oder schaut einfach auf der Registerprobe vorbei.

Welches Instrument kann ich beim Musikverein Brohl 1961 e.V. erlernen?

Beim Musikverein Brohl 1961 e.V. können nachfolgende Instrumente erlernt werden: Klarinette, Saxophon, Querflöte, Flügelhorn, Trompete, Tenorhorn, Bariton, Posaune, Bass und Schlagzeug.

Interessierte Schülerinnen und Schüler erhalten durch eine Musikschule einen Einzel- oder Gruppenunterricht. Ziel der Ausbildung ist die Teilnahme am D1 – Lehrgang mit abschließender Prüfung in der Theorie und der Praxis. Der Unterricht findet in der Regel in unserem Proberaum im Feuerwehrhaus Brohl statt.

Diese Ausbildung wird durch Musikschulen durchgeführt, welche in der Regel den Unterricht in unserem Proberaum im Feuerwehrhaus Brohl durchführen.

Wenn Du schon ein Instrument spielst, so kannst Du jederzeit dem Musikerein Brohl 1961 e.V. beitreten. Komm einfach auf die wöchentliche Musikprobe, welche in der Regel freitags um 19:30 Uhr Proberaum im Feuerwehrhaus Brohl stattfindet.

Was kostet die Mitgliedschaft im Musikverein Brohl 1961 e.V.?

Der jährliche Beitrag beträgt:
0 € (null Euro) für aktive Mitglieder sowie für inaktive Mitglieder ab einem Alten von 75 Jahren oder unter 18 Jahren.
10 € (zehn Euro) für inaktive Mitglieder.
Der Vereinsbeitrag ist einmal jährlich zu entrichten.

PROBENARBEIT   Wir treffen uns jeden Freitag um 19.30 Uhr im Proberaum im Feuerwehrhaus in Brohl. Die Türen stehen für alle Interessierten jederzeit offen. Einfach trauen und vorbeikommen und wer kann, mitspielen.

AUFTRITTE   haben wir das ganze Jahr über. Es macht einfach riesig Spaß gemeinsam Musik zu machen, egal zu welchem Anlass. Sei es beim Frühschoppen, im Gottesdienst, an Karneval, beim Weihnachtskonzert oder zu außerplanmäßigen Events.

AKTIVITÄTEN   Musikverein Brohl 1961 e.V. on Tour sorgt das ganze Jahr über für ganz besondere Ausflüge und Events, die man so garantiert selbst nicht gemacht hätte. Und in der Gruppe macht es einfach noch viel mehr Spaß!

FAMILIÄRES   Ein familiäres und freundschaftliches Miteinander ist uns sehr wichtig! Die gemeinsame Freude an der Musik, die unvergesslichen Proben, Auftritte, Vereinsausflüge und Touren sorgen für einen tollen Zusammenhalt. Natürlich binden wir auch die Partner, Kinder und Eltern mit ein und schaffen eine einzigartige Atmosphäre. Kinder, Wiedereinsteiger oder Anfänger sind herzlich willkommen, Teil dieser musikalischen Familie zu werden!

Da Bilder mehr als 1000 Worte sagen, besucht uns auf Facebook oder Instagram und erlebt ein paar tolle Eindrücke.

Je nach Art der Ausbildung, ob Einzelunterricht oder Sammelunterricht / Wochenzeit 20 min, 30 min oder 40 min, ergeben sich unterschiedliche Ausbildungskosten nach individueller Vereinbarung.

Bei den Instrumenten können unterschiedlichste Varianten gewählt werden. Von einem neuen, oder gebrauchten Instrument bis hin zu ausgeliehenen Instrumenten mit Anrechnung der Mietkosten bei einem späteren Kauf. Hierzu kann der Musikverein Brohl 1961 e.V. den Kontakt zu den Musikhäusern herstellen, welche auch günstige Finanzierungsmodelle anbieten können.

Du musst keine Voraussetzungen mitbringen. Je nach Alter des Schülers kann mit der musikalischen Früherziehung (Alter ca. 3-4 Jahre), der Blockflötengruppe (Alter ca. 6 Jahre) oder dem Instrumentalunterricht (Alter ca. 8 Jahre) begonnen werden.

1 Orchester

spielen zum Taktstock von Dirigent Werner Krings!

aktive Musikerinnen und Musiker

Hier findet Ihr die 28 aktiven Musikerinnen und Musiker des Musikverein Brohl 1961 e.V.!

starker Nachwuchs

weil IHR die Musikerinnen und Musiker von MORGEN seid!

inaktive Mitglieder

aber immer mit Herz & Seele dabei!